Die Hemsbacher Jugend hat gewählt!

Veröffentlicht am 18.02.2019 in Kommunalpolitik
Der erste Hemsbacher Jugendgemeinderat
Fotostrecke»

Zwischen dem 13. und dem 17. Februar hatten die Jugendlichen der Stadt Hemsbach die Gelegenheit, den ersten Jugendgemeinderat zu wählen. Gerade in Zeiten, in denen oft und insbesondere in den sozialen Medien über Missstände geschimpft und gegen Politiker gewettert wird, freuen wir uns umso mehr, dass es so viele Jugendliche in Hemsbach gibt, die sich engagiert an der Gestaltung ihrer Stadt beteiligen wollen.

Ein Großteil der SPD Gemeinderatsfraktion war bei der Bekanntgabe der Wahlergebnisse anwesend und hat die Chance genutzt, den frisch gewählten Jugendgemeinderäten zu ihrer Wahl zu gratulieren. Wir danken allen Kandidierenden, dass sie sich sehr kreativ und engagiert am Wahlkampf beteiligt haben. Den Neugewählten wünschen wir viel Erfolg, vor allem aber viel Spaß bei ihren neuen Aufgaben und freuen uns auf eine enge und konstruktive Zusammenarbeit!

Bei einer Wahlbeteiligung von 23,02% wurden folgende Jugendgemeinderäte gewählt:

Anna-Lea Florschütz (11,91%), Luise Michel (11,33%), Isabell Weinert (11,07%), Lena Roß (9,39%), Christopher Trautmann (8,22%), Lucas Tibow (7,25%), Florian Emmler (6,15%), Celine Scholz (6,08%), Jan Wunderlich (5,44%), Lukas Böse (5,18%), Julian Gräber (4,92%).