SPD Hemsbach

Willkommen bei der SPD Hemsbach

Ingrid Krämer-Wick aus dem Team des SPD-Regionalzentrums verabschiedet

Veröffentlicht am 29.07.2022 in Regionalzentrum

Selfie zum Abschied...

Mitte Juli musste das Team im SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar ihre langjährige Kollegin Ingrid Krämer-Wick verabschieden. Fast 13 Jahre (mit einer Elternzeitunterbrechung) war die diplomierte Politikwissenschaftlerin und Historikerin für den SPD-Landesverband tätig – zuvor bereits einige Jahre im Wahlkreisbüro eines Bundestagsabgeordneten. Sie wechselt nun in die Stadtverwaltung ihres Wohnortes und wird dort eine wissenschaftliche Stelle im Archiv übernehmen. Auch wenn der Abschied schwerfällt, so äußerte Regionalgeschäftsführer Alexander Lucas viel Verständnis für ihren beruflichen Wechsel und wünschte ihr auch im Namen seiner Kolleginnen Slavica Stecher und Elisabeth Krämer sowie der beiden ehemaligen Kolleginnen Carmen Astor-Rück und Monika Molitor-Petersen alles Gute für den beruflichen Start in ein anderes Themengebiet, v.a. den kürzeren Weg zur Arbeit.

 

Die Nachfolgerin für Ingrid Krämer-Wick ist auch schon gefunden: Beatrix Buttler wird im September starten und bringt ebenfalls einige SPD-Erfahrung aus Bundestags- und Landtagsbüros mit. Sie ist gerade nach vielen Jahren in Bonn-Bad Godesberg, wo sie auch einige Jahre Ortsvereinsvorsitzende war, wieder in die alte Heimat an der Bergstraße gezogen und freut sich schon, auf die neue Aufgabe und das Kennenlernen vieler Genossinnen und Genossen.

 

Homepage SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar

Mitmachen

Jetzt Mitglied werden
Jetzt Mitglied werden
Online spenden