SPD Hemsbach

Für Hemsbach. Für Dich.

Vom Breitbandausbau bis zu Verkehrsfragen

Veröffentlicht am 29.09.2022 in Veranstaltungen

Bürgermeister Jürgen Kirchner (dritter von links) steht interessierten Bürger:innen Rede und Antwort.

Zur letzten Veranstaltung von „Ihre Meinung - Unser Kaffee“ in diesem Jahr unter freiem Himmel freute sich German Braun, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins, besonders Bürgermeister Jürgen Kirchner begrüßen zu können. „Ich komme immer wieder gerne zur dieser langjährigen Veranstaltungsreihe, um mit der interessierten Bürgerschaft vor Ort ins Gespräch zu kommen“, so Bürgermeister Kirchner, bevor er auf die wesentlichen aktuellen Themen zu sprechen kommt. Was ihn und seine Kolleginnen und Kollegen Bürgermeister zurzeit am meisten umtreibt, das hat der Städte- und Gemeindebund in einem Brandbrief an die Landesregierung deutlich formuliert. Die Kommunen sind finanziell überlastet und fühlen sich von vielen Bundes- und Landesregelungen überfordert. An vielen Baustellen müsse gleichzeitig gearbeitet werden. Die Kindergartenversorgung gehöre ebenso dazu wie die extreme Verteuerung der Energie und die Erhöhung der Flüchtlingszahlen. Die Kommunen erwarten hier dringend faire Regelungen.Als wichtiges aktuelles Thema vor Ort nennt Jürgen Kirchner den Breitbandausbau, das heißt die Versorgung der Bevölkerung mit Glasfaserkabeln durch NetCom BW. Er sieht darin auch eine Investition in die Zukunft.

Auch wenn heute die Anbindung an das Internet in Hemsbach oft ausreichend sei, könne das in wenigen Jahren mit der erwarteten Zunahme der Datenmengen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen nicht mehr gewährleistet sein, so die Einschätzung des Bürgermeisters. Er appelliert daher an die Bürgerinnen und Bürger, sich für den kostenfreien Glasfaseranschluss zu entscheiden. Nur wenn 40 % der Haushalte mitmachen, so Kirchner, werde der Glasfaserausbau für alle in Hemsbach kommen.

Auf Frage von Stadträtin Antje Löffel wie den Sportvereinen bei den gestiegenen Energiekosten geholfen werden könne, antwortet Bürgermeister Kirchner, dass die Nutzung der städtischen Hallen und die Energiekosten von der Verwaltung derzeit umfassender betrachtet werden. Da viele Aspekte berührt sind, müsse er eine abschließende Antwort noch schuldig bleiben. Zum Starkregenmanagement, das von Michael Jaletzki angesprochen wurde, erklärt Kirchner, dass man gemeinsam mit Laudenbach dabei, sei ein geeignetes Ingenieurbüro für die Erstellung eines Konzepts zu finden. Aufgrund der großen Nachfrage sei das nicht einfach. Auf die ebenfalls angesprochenen Stromausfälle in der letzten Zeit, informiert er, dass die Stadtwerke Weinheim intensiv an vorbeugenden Maßnahmen zur Vermeidung künftiger Störungen arbeiten und sich auch der Krisenstab mit Konsequenzen bei Stromausfällen befasst. Margit Ernst spricht das immerwährende Thema Verkehr an. Vor allem, dass Tempo 30 oft nicht eingehalten wird und die Gehwege zugeparkt sind, seien ein Ärgernis. Hierzu kann Bürgermeister Kirchner mitteilen, dass in Kürze wieder Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden. Elke Wörmann-Wiese ergänzt, dass der Stadtseniorenrat am 1. Oktober ab 10 Uhr im Rahmen einer landesweiten Aktion zum Thema Freier Gehweg eine sicher sehr interessante Veranstaltung durchführt. Den Hinweis auf die kritische Verkehrssituation im Einmündungsbereich Berliner Straße/Müchelner Straße nimmt der Bürgermeister zur Prüfung mit.

Nachdem noch etliche weitere Punkte zur Sprache gekommen waren, dankte German Braun Bürgermeister Jürgen Kirchner für dessen Besuch und den Teilnehmenden für die rege Diskussion. Über den nächsten Termin dieser Gesprächsreihe wird die Hemsbacher SPD wieder in den Medien informieren. (GBr)

 

Mitmachen

Jetzt Mitglied werden
Jetzt Mitglied werden
Online spenden

Termine

Alle Termine öffnen.

22.07.2024, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD Hemsbach | Bürgersprechstunde

23.07.2024, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr SPD Hemsbach | Boule spielen auf der alla-hopp Anlage

05.09.2024, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD Hemsbach | Vorstandssitzung

09.09.2024, 19:00 Uhr SPD Laudenbach: AG 60plus Monatstreffen

14.10.2024, 19:00 Uhr SPD Laudenbach: AG 60plus Monatstreffen

Alle Termine

Besucherzahl

Besucher:76012
Heute:83
Online:1