Heddesheim: L541 wird 2020 saniert

Veröffentlicht am 20.04.2018 in Wahlkreis

Die Großsachsener Straße zwischen Heddesheim und dem Gewerbegebiet wird 2020 saniert. Diese Nachricht erhielt der SPD-Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck nun aus dem Verkehrsministerium.

SPD-Gemeinderat Daniel Gerstner hatte sich an den Verkehrspolitiker gewandt, nachdem die Verantwortlichen vor Ort vergeblich versucht hatten, Informationen zum Planungsstand der Sanierung zu erhalten. Gerhard Kleinböck schrieb direkt an Verkehrsminister Hermann und schilderte diesem anschaulich den miserablen Zustand der Landesstraße.

Die Landesstraße ist im Bereich zwischen der Ortsausfahrt Heddesheim und dem Gewerbegebiet in einem solch schlechten Zustand, dass es aufgrund von Ausweichmanövern der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer immer wieder zu gefährlichen Situationen kommt“, unterstrich der Abgeordnete eindringlich die „hohe Dringlichkeit, die L541 zu sanieren“. In seiner Antwort teilt Verkehrsminister Hermann Kleinböcks Einschätzung und schreibt, dass die Sanierung „als dringlich zu erachten“ sei und diese konkret auf Rang 13 im Baureferat Nord enthalten sei. „Die Sanierung der L541 bei Heddesheim ist 2020 vorgesehen“, schließt der Minister sein Schreiben an Gerhard Kleinböck.

„Wir danken unserem Abgeordneten für seine direkte Initiative auf unsere Anfrage und freuen uns sehr über die konkrete Terminierung der Sanierung“, hätten die Heddesheimer Gemeinderäte Daniel Gerstner und Jürgen Merx sicher nichts gegen eine raschere Realisierung einzuwenden.

 
 

Homepage Gerhard Kleinböck MdL

Unsere nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

09.06.2018, 10:00 Uhr - 09.06.2018 Ihre Meinung – Unser Kaffee
(spd) Die Hemsbacher Sozialdemokaten laden zu einem Gesprächsvormittag am Kiosk auf dem alla hopp!-Gelände ein …

01.09.2018, 12:00 Uhr - 01.09.2018 Weststadtfest der SPD Hemsbach

Alle Termine

Wir in Facebook

Wetter-Online

Besucher

Besucher:76008
Heute:4
Online:1