SPD Hemsbach freut sich über Gemeinschaftsschule

Veröffentlicht am 18.04.2015 in Gemeinderatsfraktion

SPD Hemsbach freut sich über Gemeinschaftsschule

Ein Erfolg für den Schulstandort

 

(spd/bn) Die gute Nachricht kam aus Stuttgart: ab dem neuen Schuljahr wird die Friedrich-Schiller-Werkrealschule zur Gemeinschaftsschule. Damit haben sich die Vorstellungen der Hemsbacher Sozialdemokraten erfüllt. Seit Beginn der Diskussion um den Erhalt des Schulstandortes Hemsbach, haben der SPD Ortsverein und seine Stadträte/Innen sich dafür eingesetzt, dass alle Schulabschlüsse im Ort erlangt werden können und ein innovatives pädagogisches Gesamtkonzept umgesetzt wird. 

 

SPD-Fraktionssprecher Fredy Busse bei der letzten Vorstandssitzung des Ortsvereins: „Wir begrüßen diese Entscheidung und freuen uns darüber, dass die neue Schulform so regen Zuspruch findet.“ Ergänzt wird diese Aussage von Stadträtin Beate Adler, die darauf hinwies, dass im Kommunalwahlprogramm der SPD Hemsbach von 2014 die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule als Ziel formuliert war, denn „wir möchten Chancengleichheit herstellen“. Dazu gehört die Gemeinschaftsschule, die nach jüngsten Zahlen mit 51 Fünftklässlern starten wird. Ortsvereins-Vorsitzender German Braun dankte Gerhard Kleinböck, der sich schon sehr früh für die Schulentwicklung in Hemsbach eingesetzt hat, für diesen Erfolg. „Mit der Einrichtung von Gemeinschaftsschulen wird ein wichtiger Schritt für mehr Bildungsgerechtigkeit in Baden-Württemberg getan. Bildung ist historisch betrachtet eines der ganz wesentlichen Anliegen sozialdemokratischer Politik“ so Braun.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

27.03.2019, 19:00 Uhr Parteiöffentliche Vorstandssitzung

27.03.2019, 19:00 Uhr Parteiöffentliche Vorstandssitzung
Parteiöffentliche Vorstandssitzung.

15.04.2019, 19:00 Uhr Monatstreff AG 60plus
Diskussion mit Gemeinderatskandidaten über das Kommunalwahlprogramm

17.04.2019, 15:00 Uhr Exkursion AG 60plus
Besuch der AG 60plus des AKW Bibls

Alle Termine

Banner

Jetzt Mitglied werden