16.05.2014 in Presse im Wahlkreis

Warum wählen gehen?

 

Warum wählen gehen?

Warum SPD wählen?

Interessante Frage! Nein?

Dann lesen Sie doch erst einmal.

Die Gesellschaft in der wir leben, Sie und ich, wird maßgeblich von der Politik bestimmt. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir das gut finden oder nicht. Die Politik soll dazu dienen, den Willen der Bürgerinnen und Bürger, des Volkes eben, wie es im Grundgesetz steht, in Entscheidungen einfließen zu lassen. Diese Entscheidungen fließen in Gesetze, Verordnungen oder Vorhaben ein, die unser Lebensumfeld bestimmen. Dazu wäre es gut, wenn die Politik den Willen der Bürgerschaft auch kennen würde. Diesen kennen zu lernen, gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten, wie beispielsweise Bürgerbefragungen und Bürgerentscheide zu einzelnen wichtigen Themen oder aber, und darum geht es am 25. Mai, Wahlen, die grundsätzliche Werteentscheidung zum Gegenstand haben. Es gibt keine Partei, die 100 % mit der eigenen persönlichen Meinung übereinstimmt. Sie kann es auch nicht geben, denn dazu ist das Leben viel zu vielfältig.

Aber es führt kein Weg daran vorbei. Wenn Sie Einfluss nehmen wollen auf die grundsätzliche Ausrichtung der Politik, darauf, wie Ihr persönliches Lebensumfeld im Großen und Ganzen gestaltet wird, dann müssen Sie wählen gehen. Wenn Ihnen dabei Werte wie soziale Gerechtigkeit, Solidarität, Rücksichtnahme und friedliches Miteinander wichtig sind, dann müssen Sie nicht nur wählen gehen, dann müssen Sie SPD wählen. Sie überlassen sonst diese Mitbestimmung Ihren Mitbürgern, die vielleicht eine ganz andere Meinung zu grundsätzlichen Fragen haben als Sie.

Herzliche Grüße

German Braun

Termine

Alle Termine öffnen.

21.09.2019, 12:00 Uhr - 20:00 Uhr Weststadtfest

01.10.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Offizielle Vorstellung der BM Kandidaten

Alle Termine

Mitmachen

Jetzt Mitglied werden