SPD Hemsbach

Für Hemsbach. Für Dich.

SPD Laudenbach Unterwegs: Exkursion des SPD-Ortsvereins nach Neustadt

Hambacher Fest als Wiege der Demokratie

Die Exkursion zum Hambacher Schloss beendete die Veranstaltungstrilogie des SPD-Ortsvereins zu bedeutenden Jahrtagen 2023. So besuchte man im März nach Machtergreifung und Ermächtigungsgesetz der Nationalsozialisten vor 90 Jahren das NS-Dokumentationszentrum im Mannheimer Marchivum. Im Mai feierte man den 160. Geburtstag der Partei mit einer stilvollen Veranstaltung und nunmehr erinnerte man an die Revolution vor 175 Jahren, in deren "Vormärz" das Hambacher Fest vom 27. Mai 1832 eine bedeutende Rolle einnahm. In seiner Begrüßung bei der Anfahrt nach Hambach erinnerte Bangert an den historischen Hintergrund der Fahrt und freute sich über die gute Resonanz.

 

Karl Gumb hält SPD 65 Jahre die Treue

v.l. Clemens Domeier, Antje Löffel, Frauke Aschemann, Karl Gumb (Foto: Bodo Nakoinz)

Kommunalpolitisches Zwiebelkuchenessen beim SPD-OV Hemsbach

 

Dem Hemsbacher SPD-Ortsverein ist der Neustart des in den Vorcoronajahren sehr beliebten kommunalpolitischen Zwiebelkuchenessens gelungen. Bei selbstgebackenem Zwiebelkuchen und neuem Wein haben Genossinnen und Genossen sowie Freunde der Sozialdemokratie zu einer gemütlich entspannten Runde zusammengefunden. Ortsvereinsvorsitzender Clemens Domeier hieß die Gäste in seiner kurzen Ansprache herzlich willkommen und freute sich darüber, dass das Zusammenkommen wieder mehr an Bedeutung gewinnt. Im Mittelpunkt des Abends stand die Ehrung langjähriger Mitglieder.

 

 

SPD Laudenbach: 50 Jahre SPD Rhein-Neckar - und dazu ein Eis

Zu Marktgesprächen mit einem überaus attraktiven Gefährt kamen Mitglieder des SPD-Ortsvereins am vergangenen Freitag zum Kirchenvorplatz. Die Ape des SPD-Kreisverbandes, die im Jahr des 50-jährigen Bestehens der SPD Rhein-Neckar in diesem Jahr einmal in jeder Kreisgemeinde Station machen soll, wurde zu diesem Anlass reserviert und in Laudenbach eingesetzt.

Aber es war nicht nur das außergewöhnliche Fahrzeug, es war auch die Eisaktion des Ortsvereins, die für entsprechende Aufmerksamkeit sorgte. Insbesondere Kindern, aber auch Erwachsenen wurde ein Gutschein für eine Kugel Eis ausgehändigt und der Eiswagen, der derzeit durch die Gemeinde tourt, machte speziell zu dieser Aktion am "Marktplatz" halt, um die insgesamt 100 Gutscheine einzulösen.

Selbstverständlich nutzten die Genossen auch die Gelegenheit, mit Marktbesuchern aktuelle politische Gespräche zu führen und mit den Standbetreibern über ihre Wochenmarkterfahrungen zu sprechen.  

 

SPD Laudenbach: Harmonische Jahreshauptversammlung mit viel Lob

Zielvorgabe für Kommunalwahl:  Mehr Mandate für die SPD-Gemeinderatsfraktion

Das Nebenzimmer im Gasthof "Zum Bahnhof" war proppenvoll, als die Ortsvereinsvorsitzende Vanessa Bausch auch namens ihres Co-Vorsitzenden Sven Olthoff die Mitglieder des SPD-Ortsvereins zur Jahreshauptversammlung begrüßte, die sich dann durch einen zügigen und harmonischen Verlauf und viel Anerkennung aus berufenen Mündern auszeichnete. Sowohl Bürgermeister Benjamin Köpfle, als auch Landtagsabgeordneter Sebastian Cuny und Kreisrat Jürgen Merx zollten dem aktiven Ortsverein ihren Respekt und dankten den Verantwortlichen für ihren Einsatz für Bürgerschaft und Partei. So bescheinigte Köpfle den Genossen, mit viel Herzblut an der Weiterentwicklung der Gemeinde mitzuwirken. In seinen Gesprächen stelle er fest, dass die Mitgliedschaft stets gut informiert sei, was auf ein besonderes Interesse, das nicht selbstverständlich sei, schließen lasse. Und der Bürgermeister hatte auch eine freudige Nachricht dabei: am Freitag wurde nämlich in Laudenbach die 35%-Quote für den Glasfaserausbau erreicht, so dass dieser in Laudenbach erfolgen werde. Man strebe auch in der Verwaltung eine weitere Digitalisierung an und so verwies er unter anderem auf die geschaffene "Laudenbach-App". Er berichtete über den Stand der großen Planungsvorhaben im Ort und freute sich besonders über die Aktivitäten im Klimaschutz und den einstimmigen Gemeinderatsbeschluss zur Installation der größten Photovoltaik-Freiflächenanlage im Rhein-Neckar-Kreis.

Nach einem ehrenden Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Hilde Beck, Edmund Franke und Werner auf dem Kampe stellte Vanessa Bausch zunächst fest, dass sich die vor einem Jahr gewählte Doppelspitze im Ortsverein sehr bewährt habe und man im Vorstand sehr konstruktiv und vertrauensvoll zusammenarbeite. Sie erinnerte an die Veranstaltung zur Grundsteuerreform, die Jahresabschlussfeier mit Ehrungen verdienter Mitglieder, die Kulturveranstaltung zum internationalen Frauentag, den Kindermalwettbewerb zu Ostern, das Mai-Grillfest, die Radtour im Rahmen der Beteiligung am Stadtradeln, wo man einen guten 5. Platz belegte, die Jubiläumsveranstaltung zum 160. Geburtstag der Partei und die Teilnahme am Human-Table-Soccer-Turnier der Feuerwehr. Als anstehende Aktivitäten seien ein Auftritt mit dem SPD-Piaggio beim Wochenmarkt am kommenden Freitag, die Feier des 50-jährigen Jubiläums der Kreis-SPD und die Beteiligung am Kerweumzug sowie ein kleines Kinderprogramm am Kerwesonntag geplant.

 

SPD Laudenbach: Jahreshauptversammlung 2023

Am 7. Juli findet die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Laudenbach statt. Wir laden alle Mitglieder herzlich zur Teilnahme ein.

Beginn 19 Uhr in der Gaststätte "Zum Bahnhof" im Nebenzimmer.

 

SPD Laudenbach: SPD-Ortsverein feierte den 160. Geburtstag der Partei informativ und musikalisch

Stimmungsvoller Abend als Wohltat für die sozialdemokratische Seele

Sie sollte ein weiterer Beitrag zur Pflege der Erinnerungskultur im Ortsverein werden: die Feier des Geburtstags der SPD exakt 160 Jahre und drei Tage nach ihrer Gründung durch Ferdinand Lasalle und die Erwartungen der Gäste im Georg-Bickel-Haus wurden mehr als erfüllt. Die Referenten Herbert Bangert und Professor Gert Weisskirchen sowie Liedermacher Uli Valnion sorgten für eine Wohltat für die sozialdemokratische Seele und Ortsvereinsvorsitzende Vanessa Bausch geriet in ihrem Schlusswort geradezu ins Schwärmen: "Wir haben heute drei tolle Männer der Sozialdemokratie erlebt", stellte sie unter stürmischem Schlussapplaus fest.

Nach dem Eröffnungslied "Die Gedanken sind frei" oblagen Begrüßung und Einführung dem Initiator und Organisator der Veranstaltung, dem Sprecher der Arbeitsgemeinschaft 60plus, Herbert Bangert, der sich über die Anwesenheit seines Weinheimer Kollegen Hans-Georg-Junginger und einiger Gemeinderäte freute und zunächst auf die Bedeutung des Eingangliedes einging, das die Geschichte Deutschlands in den letzten beiden Jahrhunderten begleitet habe und auch ganz besonders für ein weiteres in diesem Jahr zu feierndes Jubiläum stehe: 175 Jahre Revolution. Bangert erinnerte an das Hambacher Fest 1832, aber auch an 1948, als nach der legendären Rede des Regierenden Bürgermeisters Ernst Reuter, mit der er an die Völker der Welt appellierte, auf seine Stadt zu sehen und sie nicht preiszugeben, spontan 300.000 Berliner "Die Gedanken sind frei" anstimmten.

 

Mitmachen

Jetzt Mitglied werden
Jetzt Mitglied werden
Online spenden

Termine

Alle Termine öffnen.

26.06.2024, 19:00 Uhr SPD Laudenbach: Vorstandssitzung

01.07.2024, 19:00 Uhr SPD Laudenbach: AG 60plus Monatstreffen

16.07.2024, 18:30 Uhr SPD Laudenbach: Offene Gesprächsrunde mit anschliessender Fraktionssitzung

09.09.2024, 19:00 Uhr SPD Laudenbach: AG 60plus Monatstreffen

14.10.2024, 19:00 Uhr SPD Laudenbach: AG 60plus Monatstreffen

Alle Termine

Besucherzahl

Besucher:76012
Heute:116
Online:2